Krippe im Kloster Garnstock

(C) Kloster Garnstock

Für die Krippenlandschaft werden unter anderem historische Figuren in Szene gesetzt. Leise Weihnachtsmusik sorgt zudem für eine einzigartige Atmosphäre.

Krippe in Weilheim im Video

(C) katholisch tv

Bitte auf das Bild klicken!

Krippen sind etwas Wunderbares. Sie erinnern uns daran, warum wir Weihnachten überhaupt feiern: Denn am Ende geht es um den Geburtstag eines kleinen Jungen vor vielen Jahren in Bethlehem. Immer wieder künstlerisch dargestellt in unzähligen Krippen überall auf der Welt, in Bayern und natürlich auch in unserem Bistum. Wir kennen die Region rund um Günzburg als schwäbisches Krippenparadies – und haben dazugelernt, das die Stadt Weilheim zu den ältesten Städten Bayern gehört, die nachgewiesenermaßen eine Krippe besitzt – und die steht in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt.

Einige Weihnachtskarten-Motive

© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister
 
© Wilhelm Lücking – Krippenbaumeister